Rückruf

Telefonnummer

Angebot anfordern

Mein Wasserspender

mein-wasserspender fördert über die Schulinitiative Durstspiegel den Schülerwettbewerb der Deutschen-Gesellschaft für Ernährung. Am 2.12.2015 fand sie statt, die große Preisverleihung zum kreativen Schüler-Wettbewerb „Pimp your Mensa“ in Stuttgart. Über die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Baden-Württemberg wurden alle Schulen im Land aufgerufen sich zu beteiligen.

In zwei Kategorien waren die Schüler-Wettbewerbe 2015 ausgeschrieben worden. Die Schüler konnten sich mit einem Super-Event für ihre Mensa bewerben oder ein neues Mensa-Logo entwickeln. Mindestens acht Schüler sollten jeweils aktiv an dem Projekt beteiligt sein. mein-wasserspender sponserte über Ihre eigene Schulinitiative Durstspiegel den jeweils 3. Platz. Damit verbunden erhielt jede Gewinnerschule einen Wertgutschein des Unternehmens. Das Preisgeld kann in neue Flaschen oder sonstige Dinge im Zusammenhang mit einem Wasserspender umgesetzt werden. Über die Initiative Durstspiegel unterstützt das Unternehmen bereits seit vielen Jahren die gesunde Schulverpflegung und fördert das Trinken von Wasser an Schulen. Mehr zu den Projekten, hier:

Das sagen unsere Kunden

„O'zapft is - Erste Flaschen wurden gefüllt, lecker Wasser, vielen Dank! Das Projekt passt gut zu unserer Umweltschule und unterstützt unseren nachhaltigen Gedanken im Umgang mit Ressourcen.“

Michael Nagel, Studiendirektor Berufsbildenden Schulen - Uelzen

„Bei uns ist der Wasserspender an der Schule nicht mehr wegzudenken. Insgesamt wurden im letzten Jahr 16200 Liter Wasser am Wasserspender gezapft. Das entspricht im Mittel 90 Litern pro Schultag“

Dr. Daniel Schaarschmidt-Kiener , Schülervater und Vertreter des Solidarfonds an der Waldorfschule Wahlwies aus Stockach

Ich schätze die Zusammenarbeit mit mein-wasserspender sehr. Wir sind überzeugt vom Konzept und unterstützen jährlich zwei Schulen mit einem Wasserspender

Herr Geske, Technischer Leiter der Stadtwerke Memmingen

Zum Seitenanfang